Weihnachtsmärchen

Räuber Hotzenplotz

Kasperl und Seppel haben eine Überraschung zu Großmutters Geburtstag: eine Kaffee­mühle, die ein Lied spielen kann. Als Hotzen­plotz das mitbekommt, wird er nicht nur neidisch, er fühlt sich geradezu berechtigt, das Geschenk zu rauben. Wozu ist er schließ­lich Räuber! Aber da hat er nicht mit Kasperl und Seppel gerechnet. Sie verfolgen ihn trickreich bis in seine Höhle, was sie aller­dings nicht vor seiner Pfefferpistole schützt. Derartig hinterhältig gefangen genommen,werden die Freunde auch noch getrennt. Was Hotzenplotz nicht weiß: Die beiden haben vorher ihre Mützen getauscht.

Die Schneekönigin

(Aus der Spielzeit 16/17) Hans Christian Andersens Märchen nimmt Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende dank der Kraft von Freundschaft und Liebe alle Gefahren überwunden werden können.